Seminar „Top-Verkäufer mit Stil“

Ein Seminar von proM² in Kooperation mit dem InterContinental Wien

Neue Termine in Vorbereitung

Für Top-Verkäufer ist professionelles Beziehungsmanagement ein entscheidender Wettbewerbsvorteil. Viel an Beziehungsmanagement bzw. Networking passiert außerhalb von Besprechungsräumen und „offiziellen“ Arbeitszeiten. Die Übergänge von privat und geschäftlich sind fließend. Das Thema gutes Benehmen ist dadurch untrennbar mit Verkaufs- und Kommunikationsthemen gekoppelt.
Begrüße ich grundsätzlich zuerst die Damen, auch wenn der CEO danebensteht?
Wie direkt darf ich ein geschäftliches Anliegen bei einem Empfang ansprechen?
Hilft man der Kundin aus dem Mantel?
Was sind die wesentlichen Elemente bei einem Geschäftsessen?
Die falschen Antworten darauf haben schon Geschäftsanbahnungen oder Geschäftsbeziehungen beendet - oder entscheidend getrübt. Wir knacken den genetischen Code vom guten Benehmen. Man kann alle Benimmregel logisch herleiten, dadurch kann man sie leicht in sein persönliches Benimm-Repertoire übernehmen. Das mühsame auswendig Lernen einschlägiger Fachliteratur entfällt.
Das eintägige Seminar kombiniert Vortrag, aktives Erleben und Rollenspiel. Das bringt jungen Verkäufern neues Wissen und erfahrenen Verkäufern neue Sichtweisen und Updates zu bekannten Themen. Profitieren können auch Verkäufer aus anderen Kulturkreisen.

Was Sie an diesem Tag erwartet
  • Vortrag, aktives Erleben, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Information und Reflexion
  • Wir werden uns auch dem Thema Typologien von Menschen und deren Verhalten widmen. Um das eigene Verhalten und die eigene Motivation besser kennen zu lernen, ist eine Master EASI Persönlichkeitsanalyse im Wert von 200 Euro im Seminar inkludiert. Teilnehmer und Teilnehmerinnen können diese auf freiwilliger Basis und unter absoluter Vertraulichkeit in Anspruch nehmen.
  • Ein pragmatisches Seminarprogramm zu den Themen Verkauf und Business Etikette mit stilsicherem Verhalten
  • Den passenden Rahmen für dieses einzigartige Seminar bietet das renommierte Hotel InterContinental Wien mit seinem zeitlos eleganten Ambiente.
  • „Als internationales Businesshotel erleben wir tagtäglich wie wichtig Business-Etikette ist. Das betrifft nicht nur den unmittelbaren beruflichen Alltag sondern geht darüber hinaus, da gutes Benehmen vor allem bei gesellschaftlichen Anlässen gefragt ist. Durch unsere Tätigkeit in einem globalen Umfeld bringen wir das nötige Know-how und die Sensibilität für mentalitätsbedingte Unterschiede der jeweiligen Business Kultur mit.“
    Brigitte Trattner, General Manager InterContinental Wien
Profitieren Sie von folgenden Themengebieten
  • Der Verkaufsprozess – komprimierte Darstellung durch das Verkaufsrad
  • „Wie tickt der Mensch“
  • Selbstbild und Fremdbild (auf Basis des EASI-Persönlichkeitsprofil)
  • Wahrnehmung und Einfühlungsvermögen
  • Verbesserung der Kommunikationsfähigkeiten
  • Verkaufspsychologie und Emotionsmanagement – wie Kunden Entscheidungen treffen
  • Verstehen von Networking-Mechanismen und Konversation
  • Erwartungen an einen Top-Verkäufer, Top-Verkäufer sind immer im „Dienst“
  • Die 5 Erfolgsbausteine der Business-Etikette
  • Die wichtigsten Benimmregeln: Von der richtigen Besteckwahl beim Geschäftsessen bis hin zum Thema „Wer stellt wen vor?“
Ihre Vortragenden
Ing. Christian Reitterer, MBA

Ing. Christian Reitterer, MBA
Die Kerngebiete von Christian Reitterer sind Management und Führung, Change Management, Employer Branding und Marketing/Vertrieb. Er war in einigen Managementfunktionen der Markenartikelindustrie im In- und Ausland tätig. Zu seinen gewonnenen Auszeichnungen zählen drei EFFIEs, zwei Print Oscars und zahlreiche weitere Promotion- und Direct Marketing Awards. Darüber hinaus ist er Professional Member of the German Speakers Association, Kuratoriumsmitglied des European Brand Institutes Viennaund Buchautor. Er absolvierte Executive Ausbildungen bei namhaften Instituten wie etwa derIMADEC University Vienna und IMD Lausanne.

> mehr zur Person


Stephan Lange

Stephan Lange
Nach der klassische Lehre zum Restaurantfachmann führte sein Weg rasch ins Ausland. Eine seiner ersten Stationen war das Gourmetrestaurant "Palm Court" des Marriott Royal Hotel in Bristol/England. Danach arbeitete er vier Jahre im Veranstaltungsbereich des Kempinski Hotel Adlon in Berlin. Im Hotel InterContinental Wien ist er seit 2007, wo er zu Beginn im Cateringbereich unterschiedlichste Veranstaltungen leitete. Mittlerweile ist Stephan Lange im F+B Managment als Outlet Operations Manager tätig.

Ort / Termin
Hotel Intercontinental Vienna

InterContinental Wien
Johannesgasse 28, 1030 Wien
vienna.intercontinental.com


Neue Termine in Vorbereitung


  • Uhrzeit: 9.00 - 18.00 Uhr
Seminargebühr
  • 650,– Euro exklusive Ust. 
    inkl. 3-Gang-Business-Lunch und EASI-Persönlichkeitsprofil

Inbegriffen sind die Teilnahme am Seminar, Seminarunterlagen, EASI Persönlichkeitsprofil, Begrüßungskaffee, 2 Kaffeepausen mit Kaffee/Tee und Snack, Mineralwasser und Fruchtsäfte, 3-Gang Business Lunch Menü mit Mineralwasser

Referenzen und Feedbacks

Führungskräfte folgender Firmen schenkten uns bereits ihr Vertrauen:

> unsere Referenzen

Einige Feedbacks von zufriedenen Seminarteilnehmern:


„In einem charmanten, pro-aktiven und äußerst lebendig gestalteten Vortrag erfahren die Teilnehmer von Christian Reitterer viel Wissenswertes und Hilfreiches rund um stilvolles Verhalten im zwischenmenschlichen Umgang sowie Führungskultur. Einmal mehr zeigt sich, wie wichtig gute Umgangsformen für den Erfolg oder Misserfolg im Berufsleben sind. Auch wer glaubt in Sachen Etikette sattelfest zu sein, erfährt hier viel Neues und wird bestimmt nicht nur einmal überrascht sein. Absolut sehenswert!“

Walter Pirker, Diplom-Biersommelier, Leiter Handel, Export & Handelswaren, Stiegl Getränke & Service GmbH & Co. KG

Business Etikette ist in Zeiten wie diesen von großer Bedeutung. Gerade wenn Umgangsformen und Herangehensweisen immer legerer werden, ist Höflichkeit, Umgang mit Stil und Kommunikation mit Format ein wichtiger USP jeder einzelnen Persönlichkeit. Ich habe meinen Führungskräften das Seminar bereits angeboten, alle Teilnehmer waren rundum zufrieden.

Kommerzialrat Harald J. Mayer, Geschäftsführer, Tchibo/Eduscho

Authentisch, humoristisch, kurzweilig und vielfältig – ein reichhaltiges 'Buffet' an Themen und ein Trainer, der ein Seminar zum Event macht.

Mag. Barbara Wagner-Buhl, Talent Manager, Baxter AG

Wer Stil beweisen möchte, braucht sich nicht in einen Anzug zu zwängen – gepflegte Jeans, ein sauberes Hemd und ein legeres Sakko können heutzutage eine durchaus adäquate Businessadjustierung sein, vorausgesetzt, man bricht nicht mit einem offiziell ausgeschriebenen Dresscode. Christian Reitterer beweist jedenfalls auch in Hemdsärmeln Klasse und hält ein lockeres Seminar, in dem sogar die Pausen zu vergnüglichen Übungseinheiten mit Praxisbezug werden. Informativ, unterhaltsam und dank integrierten EASI-Persönlichkeitsprofils bin ich der Entwicklung meiner Marke ICH wieder ein Stück näher gekommen – danke dafür. Empfehlenswert.

Astrid Minnich, Geschäftsführerin, SCIAM Infomedien

Fragen zu Stil und Etikette, die man sich sonst nicht zu stellen traut. Praktische Übungen zu Networking und Tischkultur, ein umfassender Überblick über Managementtrends, Führungskultur und Persönlichkeitsentwicklung – und das alles erfrischend lebendig präsentiert – das sind die Zutaten zu Christian Reitterers sehr kompaktem Seminar. Teilnahme absolut zu empfehlen!

Arne Johannsen, Wirtschaftsjournalist und Kommunikationsberater

„Herr Reitterer punktet wie gewohnt mit seiner heiteren aber dennoch souveränen Art und hält die TeilnehmerInnen mit seinen kurzweiligen Ausführungen immer bei Laune. Ein Muss für alle Führungskräfte, die einen bunten Mix an Benimmregeln und Führungsgrundregeln suchen und dann prompt in der Praxis anwenden wollen. Gratulation!“

Bernd Lukschu, MSc, Senior Manager – IT, Baxter AG

Hallo Christian, wieder einmal hast DU es mir ermöglicht, einen amüsanten Tag in einem exklusiven Ambiente zu verbringen, der zudem noch sehr lehr- und lernreich war. Die Schwerpunkte sachlich und doch mit Humor vorzutragen, war kompetent und interessant.

Thomas Heiß, Technical Manager, Shimadzu

Danke für Ihre Empfehlung!

> Newsletter-Anmeldung

Wir informieren Sie gerne per E-Mail über neue Seminare und Veranstaltungen.